5 Cocktails die ihr aus Filmen und Serien kennt

Jackie Brown, The Big Lebowski, Miami Vice, Sex and the City und Casablanca haben die Kultur der Cocktails geprägt.

Die Welt der Filme und des Fernsehens geben uns unendlich viel zu entdecken. Fremde Welten, faszinierende Drehorte und auch einige der heute bekanntesten Cocktails, wurden durch Hollywood ins Rampenlicht gerückt. Von der großen Leinwand aus begann ihre Reise, hin zum Highlight an den Bars dieser Welt.

Es ist wie Quentin Tarantino im Interview bei der amerikanischen Radio Show The Treatment von Elvis Mitchell gesagt hat:

„…when you watch Jackie Brown you want a screwdriver…“

Das ganze Interview könnt ihr euch übrigens hier anhören.

Bei diesen 5 Cocktails denken wir also an ihre Auftritte und verbinden sie mit uns bekannten und beliebten Charakteren und Vibes:

Cosmopolitan / Sex & the City

cosmopolitan pink cocktail

Der Manhattan Vibe. Sex and the City verhalf dem Cosmopolitan in den 90ern und frühen 2000ern zum weltweiten Hype. Sein Debut machte der Cosmopolitan bereits in der zweiten Folge der Show, auf Carries Geburtstagsparty.

Rezept

2 cl Wodka
1 cl Cointreau
2 cl Cranberrysaft
1 cl Limettensaft
Eiswürfel

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Shaker geben, kräftig schütteln und in ein Martiniglas abseihen. Wer möchte, kann noch eine Limettenscheibe als Garnierung an den Rand stecken.

Screwdriver / Jackie Brown

screwdriver cocktail gelb mit orange garniert

Der bereits erwähnte Screwdriver. Jackie Brown läuft erst fünf Minuten und Samuel L. Jackson kippt bereits den ersten runter. Wodka mit Orangensaft, mehr steckt nicht hinter diesem simplen Drink. Aber es ist, wie Tarantino es sagt. Guckt euch den Film mal wieder an, mit einem Screwdriver in der Hand, und ihr werdet wissen was er meint.

Rezept

5 cl Wodka
12 cl Orangensaft
Eiswürfel

Zubereitung

Eiswürfel ins Eis geben, dann den Wodka und dann den Orangensaft drauf gießen. Fertig.

White Russian / The Big Lebowski

white russian brown cocktail in glass

Würde überhaupt jemand den White Russian Cocktail kennen, wenn der Dude ihn nicht zu gerne und übermäßig konsumieren würde? Wahrscheinlich nicht. Schon damals in den 90ern galt der Drink als altmodisch. Bis er 1998 im Kultfilm auf der großen Leinwand erschien. Im Film mixt der Dude seine White Russian mit Vodka, Kaffeelikör und einem Mix aus Milch und Sahne. Allerdings viel geiler: Schlagsahne stattdessen nehmen.

Rezept

4 cl Wodka
3 cl Kaffeelikör
5-6 cl Sahne
Eiswürfel

Zubereitung

Die Eiswürfel ins Glas geben, Vodka und Kaffeelikör dazugeben und gut umrühren.

In einem Shaker die Sahne kräftig schütteln, bis sie dickflüssig und leicht steif wird. Alternativ könnt ihr sie auch ganz normal aufschlagen. Die Sahne vorsichtig auf den Drink gießen, sodass sich zwei Schichten bilden.

French 75 / Casablanca

french seventy five gin und champagner cocktail

Der French 75 wurde das erste Mal in Harry's ABC of Mixing Cocktails, 1922 Edition schriftlich erwähnt. Damals noch unter dem schlichten Namen 75. An Popularität gewann der Cocktail dann ab 1930, mit dem Republishing des Rezeptes im The Savoy Cocktails Book (1930) unter dem auch heute noch bekannten Namen French 75. Wer sich in den eleganten Vibe der goldenen Ära Hollywoods hineinversetzen möchte, für denjenigen ist dieser Gin und Champagner Cocktail genau das Richtige

Rezept

3 cl Gin
2 cl Zitronensaft
1 cl Zuckersirup
10 cl gekühlter Champagner

Zubereitung

Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in den Shaker geben und gut schütteln. In ein Glas (optimalerweise ein Champagnerglas) gießen. Mit dem Champagner auffüllen und mit Zitronenzeste, nach Geschmack mit einem Rosmarin garnieren.

Mojito / Miami Vice

mojito cocktail mit minze und limette

Egal ob mit Sonny Crocket aus den 1980er Jahren oder gespielt von Colin Farrell im Film aus 2006, wer bei den Bildern von South Beach, Strandpartys, Yachten und Speedbooten keinen Mojito möchte, der macht was falsch. So einfach.

Rezept

1 Limette
2 Stiele Minze
1 - 2 TL weißer Rohzucker
5 cl Rum (kubanischer)
125 ml Sodawasser
Crushed Ice

Zubereitung

Limette waschen und achteln. Minze waschen und Blätter abzupfen. Limette und Rohrzucker ins Glas geben und leicht zerdrücken. Rum und Minzblätter dazugeben. Minze ebenfalls leicht andrücken. Crushed Ice dazugeben und mit Sodawasser auffüllen.

 

 

Wenn ihr euch also einen dieser Filme oder Serien anschaut, gönnt euch den entsprechenden Cocktail dazu. Das Fernseherlebnis wird dadurch garantiert noch authentischer. Natürlich gibt es auch noch einige andere Cocktails, die ihr zu den entsprechenden Filmen mixen könnt. Ein Martini zum eleganten Briten James Bond oder einen Orange Whip zu den Ghost Busters zum Beispiel.

Was aber ist, wenn eure Netflix-Watchlist mit Neuerscheinungen und anderen Filmen, die ihr noch sehen müsst, überquillt?

Zu einer neuen Filmerfahrung gehört am besten eine neue Cocktailerfahrung und die findest du direkt hier: zum Explorer 6-Pack

 

Cheers.
Konstantin

 

Shop now